Kategorien

Photovoltaik Überspannungsschutz T1+T2 DS 50 VGPVS

Eigenschaften
- Kombi-Ableiter Photovoltaik Typ 1+2
- 10 Jahre Garantie
- limp = 5kA/Pol (10/350µs)
- sichere Trennvorrichtung inkl. Anzeige
- kein Leck- und Netzfolgestrom
- Fernsignalisierung serienmässig

Ableitstrom max. (8/20) µs [Imax]
60 kA  
Betriebs-Lekstrom [Ic]
0 kA  
Folgestrom [IF]
0 kA  
Folgestromlöschfähigkeit [Ifi]
Unendlich  
Kurzschlussfestigkeit (Icw)
10 kA  
Defektanzeige
Mechanisch, Rot  
Gehäusewerkstoff
Thermoplastik PEI UL-94-V0  
Signalisierung am Gerät
optisch  
Anschlussquerschnitt FMK
1.5 mm²  
Schaltleistung FMK max.
250 V / 0,5 A (AC) - 30 V / 2 A (DC)  
Energetisch koordinierte Schutzwirkung zum Endgerät
Ja  
Ausblasend
Nein  
Nennspannung DC
1000 V  
Montageart
Hutschiene 35 mm  
Baugrösse
3 TE  
Netzform DC
Ja  
Integrierte Vorsicherung
Nein  
Schutzart (IP)
IP20  
Zulassungen
VDE, ÖVE und UL  
Prüfnormen Deutschland
DIN EN 50539-11  
Prüfnormen USA
UL 1449 ed.3  
Prüfnormen Europa
EN 50539-11  
Prüfnormen Frankreich
UTE C61-740-51  
   
Artikel-Nr. E-Nummer Prüfklasse Fernmeldekontakt Blitzstossstrom [Iimp]_(10/350) Grenzableitstrom [Imax] Betriebsspannung max. [Uc] Ansprechzeit [ta] Schutzpegel max. (bei In) [Up] Leiter-Nennquerschnitt VPE Menge
   
Photovoltaik Überspannungsschutz 296.481.313 808 486 310 T1 / T2 Ja 5 40 ≤1200VDC ≤25 2.8 2.5 - 25 1