Kategorien

Überspannungsschutz MJ 8

Eigenschaften
Diese Schutzbausteine schützen empfindliche Telekommunikationsendgeräte (Modems, Fax, ISDN-Telefone....) vor Blitzeinwirkungen und Überspannungen. Sie sind für eine einfache Installation mit Standardanschlüssen RJ45 ausgestattet. Verschiedene Montagearten möglich.

Defektanzeige
Signalunterbruch  
Gehäusewerkstoff
Metall  
Signalisierung am Gerät
ohne  
Mit Fernmeldekontakt
Nein  
Anschluss (Informationstechnik)
RJ45  
Montageart
Kabelanschluss/Montageplatte/Hutschiene 35 mm  
Schutzart (IP)
IP20  
Prüfnormen International
IEC 61643-21  
Prüfnormen USA
UL497A&B  
   
Artikel-Nr. E-Nummer Anwendungen mit Schnittstelle Übertragungsrate Steckertyp A Anzahl Ader Schutzpegel max. (bei In) [Up] Nennableitstossstrom (8/20) VPE Menge
   
Ueberspannungsschutz MJ8-60V 296.072.833 970 516 003 analog 30Mbps/>10MHz RJ45 4 0.07 2 1
Überspannungsschutz MJ8-170V 296.072.855 970 507 003 ISDN T0/S0 30Mbps/>10MHz RJ45 8 0.22 2 1
Überspannungsschutz MJ8-CAT6S 296.560.303 970 517 003 Ethernet ALL IP 10Gbps/>250MHz RJ45 8 0.02 2 1