Kategorien

Überspannungsschutz B280-48D3 296.072.774

Typ: B 280

Eigenschaften
Die B 280 Geräte schützen Telekommunikationseinrichtungen und Datentechniksysteme vor Blitzeinwirkungen und Überspannungen. Die 2-stufige Schutzschaltung besteht aus einer Kombination von leistungsstarken Gasableitern und schnell schaltenden Dioden. Die kompakten Geräte sind ideal für die Wandmontage und den Leitungsanschluss über Schraubklemmen.

Artikel-Nr. 296.072.774
E-Nummer 970 523 003
Technische Spezifikation
Anzahl Ader 4  
Dauerspannung DC max. 53 V  
Signal-Höchste Dauerspannung AC 37 V  
Betriebsspannung max. [UcDC] 53 V  
Anwendungen mit Schnittstelle ADSL  
Nennspannung Un DC 48 V  
Dauerspannung AC max. 38 V  
Blitzstossstrom [Iimp]_(10/350) 2.5 kA  
Nennableitstossstrom (8/20) 5 kA  
Nennlaststrom 0.3 A  
Schutzpegel max. (bei In) [Up] 0.07 kV  
Ansprechzeit [ta] <1 ns  
Defektanzeige Kurzschluss  
Temperaturbereich -40 - 80 °C
Einbaumasse Siehe Massbild  
Signalisierung am Gerät ohne  
Signal-Frequenz 10 MHz
Grenzableitstossstrom (8/20) [Imax] 20 kA  
Anschluss (Informationstechnik) Klemme  
Leiter-Nennquerschnitt 0.4 - 1.5 mm²
Nennableitstrom [In] 5  
Signal-Nennlaststrom 0.3 A  
Montageart sonstige  
Mit Fernmeldekontakt Nein  
Schutzart (IP) IP20  
Prüfnormen
Prüfnormen Deutschland VDE 0845-3-1  
Prüfnormen International IEC 61643-21  
Prüfnormen USA UL497A  
Kommerzielle Spezifikation
Zolltarifnummer 85363000  
Ursprungsland unbestimmt